Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Kirchenmusik Schopfheim
Quelle: Kirchenmusik Schopfheim

Religionspädagogische Arbeitsgemeinschaft - Rechtliche Fragen zum Religionsunterricht

Schuldekanat
Termin
Do. 07.02.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr
Religionsunterricht gehört zu den Dingen, die gemeinsam von Staat und Kirche verantwortet werden. Dabei gibt es zwar eine Aufgabenteilung, insofern der Staat für den äußeren Rahmen und die Kirche für die inhaltliche Ausgestaltung des Religionsunterrichtes verantwortlich ist,deshalb ist vieles schulrechtlich geregelt. Dazu gehören Fragen der grundsätzlichen Stellung des Religionsunterrichts, Abmeldeverfahren, Vertretungsverpflichtungen, Schul- und Schülergottesdienst.
Beschreibung
In dieser Religionspädagogischen AG wird uns mit Rektor Bernhard Nopper
(Rheinschule Weil/Rh.) ein Praktiker in die schulrechtlichen Aspekte und Fragen des Religionsunterrichtes einführen. Herr Nopper hat auch viele Jahre angehende Lehrerinnen und Lehrer in Schulrecht unterrichtet. Kirchenrechtliche Aspekte werden von Schuldekanin Petra Rymkuss und Schuldekan Dr. Ralph Hochschild eingebracht, so dass wir hoffen, dass die Teilnehmenden umfassend über die rechtlichen Vorschriften und ihre schulrechtlichen Rechte sowie Pflichten informiert und in ihrer Handhabung sicher sind.
Veranstaltungsort
Lörrach, Alte Feuerwache
Veranstalter
Schuldekanat